Nacht der Klänge

Am Freitag, den 20.6. findet von 21 Uhr bis kurz nach 1 Uhr die 5. „Nacht der Klänge“ im gesamten Universitätsgebäude statt. Hier zwei Highlights aus dem Programm:

In E0-146 (Nische vor der Sportwissenschaft) kann man sich die beiden Chöre von Frau Rey – „Eine-Frau-für-jede-Tonart“ und „Vocapella“ – anhören (im Flyer Programmpunkt 15). Im Wechsel werden Auszüge aus dem letzten Konzertprogrammen gesungen, unter dem Motto: „Ich brech‘ die Herzen…“, also Lieder aus den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Es gibt aber auch ein paar Volkslieder und Stücke, wie: „Bei mir bist du schön“ oder „Tonight“ aus der Westside-Story und „Scandinavian shuffle“. Dazwischen gibt es Querflötenquartettmusik (dieses Wort bitte zehn mal hintereinander schnell aufsagen 🙂 ). Da ich das Programm vor einigen Wochen bereits gehört habe, kann ich nur sagen: Äußerst empfehlenswert!!!

In Hörsaal 5 läuft unter dem Motto „Vom Lesebuch zum Hörbuch“ ein Film, in der auch die Bibliothek eine Rolle spielt. Im Flyer (Programmpunkt 10) heißt es dazu „Im Sommersemester 2008 haben Studierende nach theoretischen Einführungen in eigener Praxis aus einem Lesebuch ein Hörbuch entwickelt und aufgenommen, das auch als Podcast veröffentlicht werden kann. Hier werden erstmalig die Ergebnisse präsentiert.“

Ein Highlight ist auch immer die Uni-Bigband die zu nächtlicher Stunde von kurz vor 12 bis kurz nach 1 Uhr für jazzige Stimmung am Uni-Q sorgt.

Wer auch danach noch nicht genug hat oder den letzten Bus nach Hause verpasst hat, kann noch den Sommeranfang abwarten: Der kalendarische Sommer beginnt in der Nacht zum Samstag um 1:59 MESZ. Um kurz nach 3 Uhr beginnt bereits die Morgendämmerung und die Sonne geht um kurz nach 5 Uhr auf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: