Emil Nolde in der Kunsthalle

Nach dem Ende der überaus erfolgreichen Ausstellung „1937“ zeigt die Kunsthalle Bielefeld vom 3.2. bis zum 12.5.2008 eine weitere vielversprechende Bilderschau „Emil Nolde, Begegnung mit dem Nordischen“, in Zusammenarbeit mit der Nolde-Stiftung in Seebüll, dem Geburtsort Emil Noldes an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste. Gezeigt werden 57 Bilder und 65 Papierarbeiten des expressionistischen Künstlers, dessen ausdrucksstarke intensive Farben besonders beeindrucken.

G.VB

Advertisements

2 Responses to Emil Nolde in der Kunsthalle

  1. rdol sagt:

    Nachdem nun schon die Ausstellung „1937“ ohne meinen Besuch auskommen musste, will ich mich doch nun wirklich bemühen, Emil Nolde zu besuchen.
    🙂

  2. rdol sagt:

    Gestern haben Gudrun K. und ich die Ausstellung besucht, und sie hat uns sehr gut gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: