Wiedereröffnung der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek

Die Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek wird am 24. Oktober wiedereröffnet, berichtet SPIEGEL-ONLINE. Die Bibliothek wurde restauriert und mit einer Sprühnebel-Löschanlage ausgestattet, damit sich mögliche Brände zukünftig nicht mehr ausbreiten können.

„Bei dem Kabelschmorbrand verbrannten rund 50.000 Bücher aus dem 16. bis 20. Jahrhundert sowie 35 Gemälde. 62.000 Bände konnten aus dem Rokokosaal geborgen werden; 28.000 Exemplare entgingen dem Brand unversehrt.

Von den beschädigten Büchern wurden nach Stiftungsangaben mittlerweile rund 16.000 restauriert, weitere 12.500 konnten als Ersatz für die zerstörten Bücher neu erworben werden.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: